Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Ein exemplarischer Tagesablauf:

7.15 Uhr  -die Kinder kommen an

Freies oder angeleitetes Spiel

8.00 - 8.30 Uhr - Frühstück

9.00 Uhr - 10.45 Uhr - je nach Wetter Spaziergang oder Nutzung der Außenanlage (Sandkasten, Bobbycar-, Rollerfahren usw.),

bei ganz schlechtem Wetter Freies Spiel drinnen

11.00 Uhr - wir räumen auf

11.15 Uhr - Mittagessen

11.45 Uhr - Fingerspiele

12.00 Uhr - 14.00 Uhr - Mittagsruhe

14.15 Uhr - 14.45 Uhr - Freies Spiel

14.45 Uhr - 15.15 Uhr - Zwischenmahlzeit

15.30 Uhr - die Kinder werden abgeholt

Natürlich gibt es Abweichungen von diesem Tagesablauf, aber die grobe Struktur bleibt stets erhalten. Denn Kinder benötigen                                                                                                                                     sowohl räumliche als auch zeitliche Struktur, um sich besser orientieren und sich sicher fühlen zu können.

Durch die Anschaffung eines Krippenwagens sind wir nun noch mobiler und können Ausflüge zum Hirschgehege und vor

allem auch in den Wald machen.

 

Der Tagesablauf gestaltet sich dann natürlich etwas anders:

8.00 Uhr- wir brechen auf / unterwegs Frühstück im Krippenwagen

ca. 8.30 Uhr - Spielen im Wald

 

ca. 10.15 Uhr - es geht heim